Renntag Leipzig

Drei Pferde kamen heute in Leipzig am Jubiläumsrenntag an den Start.

Big Panther kam für den Stall Oberlausitz im Rennen für die 3jährigen auf den 9. Platz, wir verbuchen den Start als Lernstart denn er braucht Bahnen mit Linien.

Für Chalcot war das Rennen bereits beim Öffnen der Boxex gelaufen, sie sprang schlecht ab und galoppierte im hinteren Feld. Als reine Galppiererin sollte sie eigentlich vorne dabei sein um Chancen anzumelden.

Christo hatte aufgrund von Hufproblemen ein wenig ausgesetzt und griff heute im Hauptrennen (Ausgleich II, 2.000 m) wieder ins Geschehen ein. Leider hat er sich genau an diesem Huf wieder leicht vertreten und ist für uns damit entschuldigt.

(16.09.2017)